Aktuell

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen gesucht

Für alle Bereiche suchen wir weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen. Interesse?

Dringend Leihomas gesucht

Interesse?

 

Kinderbetreuung in Tagespflege

Wofür Tagespflege?

Tagespflege stellt ein familienergänzendes Angebot dar, das der allgemeinen Förderung der Entwicklung eines Kindes, insbesondere der ersten Lebensjahre dient.

Um Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren, brauchen Eltern gute Kinderbetreuungsangebote vor Ort. Eine Betreuungsmöglichkeit bieten die Tageseltern, die zu ihrer eigenen Familientätigkeit Kinder berufstätiger, oft auch alleinerziehender, Mütter und Väter als Tagespflegekinder bei sich aufnehmen.

Bei der Tagespflege geht es erfahrungsgemäß nicht nur um die Erziehung, Bildung und Betreuung eines Kindes, auch das gute Einvernehmen zwischen den beiden Familien ist für das gute Gelingen des Tagespflegeverhältnisses wichtig.

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. (SkF) - Pflegekinderdienst - Amberg ist die Vermittlungsstelle für Tagesmütter und Tagesväter. Er ist eine Anlaufstelle:

  • für Frauen bzw. Männer, die Tagesmütter bzw. Tagesväter werden wollen und
  • für Eltern, die eine stunden- oder tageweise Betreuung für ihre Kinder suchen.

Voraussetzungen

Tagespflegepersonen benötigen für die Betreuungstätigkeit eine Pflegeerlaubnis. Diese wird ihnen erstellt bei Erfüllung folgender Voraussetzungen:

  • Zusammenarbeit mit unserer Beratungsstelle
  • Besuch einer Qualifzierungsmaßnahme für Tagesmütter, welche wir regelmäßig in unseren Räumen in Amberg anbieten. Die Kosten können vom zuständigen Jugendamt übernommen werden, sofern Sie sich als Tagespflegeperson eignen und den Kurs abschließen. Wenn Sie eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (Erzieherin, Kinderpflegerin, Pädagogin, Sozialpädagogin etc.) nachweisen können, benötigen Sie den Qualifizierungskurs nicht mehr und gelten bereits als qualifiziert. 
  • Bereitschaft an jährlichen Fortbildungen zu je 15 Schulstunden
  • Ausreichend Zeit und Raum für das Tageskind/die Tageskinder
  • Geduld und Einfühlungsvermögen
  • Spaß am Umgang mit Kindern

Weiterhin sind folgende Unterlagen erforderlich:

  • Behördliches Führungszeugnis der Pflegeeltern
  • Ärztliche Gesundheitsbescheinigung
  • Ausgefüllter Antrag auf Pflegeerlaubnis

Vorlagen für angeforderte Dokumente sowie Informationen zu einer Kostenbefreiung der Führungszeugnisse erhalten Sie bei uns!

Unser Angebot

Der SkF Pflegekinderdienst bietet Ihnen:

  • Ein unverbindliches und kostenfreies Informationsgespräch
  • Übersendung von Informationsmaterial und Bewerbungsunterlagen
  • Kostenfreie Vermittlung
  • Qualifizierungs- und Fortbildungsveranstaltungen
  • Einzelgespräche
  • Begleitung und Beratung vor, während und nach der Aufnahme eines Tageskindes

Download

Broschüre herunterladen durch Klick auf die Abbildung.

Ihre Ansprechpartnerin

für die Stadt Amberg:

Melissa Sitorius
Tel. (0 96 21) 48 72-22
melissa.sitorius@skf-amberg.de

für den Landkreis Amberg-Sulzbach:

Anke Weiß
Tel. (0 96 21) 48 72-12
anke.weiss[at]skf-amberg.de

Sandra Zwirner
Tel. (0 96 21) 48 72-16
sandra.zwirner[at]skf-amberg.de

Aktuell

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen gesucht

Für alle Bereiche suchen wir weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen. Interesse?

Dringend Leihomas gesucht

Interesse?