Aktuell

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen gesucht

Interesse?

Dringend Leihomas gesucht

Interesse?

Dringend Pflegefamilien gesucht

Interesse?

Dringend Tagespflegepersonen gesucht

Interesse?

Beziehungsgewalt

Der weitaus häufigste Schauplatz von Gewalt gegen Frauen sind die eigenen vier Wände. Männer jeden Alters, jeder gesellschaftlichen Schicht, jeden Bildungsstands, ob mit ihrer Partnerin verheiratet oder nicht, schlagen, treten, demütigen, vergewaltigen die Frau, die sie angeblich lieben. In den seltensten Fällen gelangt diese Tatsache an die Öffentlichkeit. Weil die Nachbarn, Verwandte und Bekannte hilflos wegschauen und die betroffenen Frauen schweigen: Aus Angst, aus Scham, weil sie sich verantwortlich fühlen, weil sie hoffen, dass er sich ändert...

Häufig wenden sich Frauen zunächst an uns, um sich unverbindlich über die Möglichkeiten einer Trennung/Scheidung zu informieren. Erst im Laufe der Beratung wagen sie es, den Kreislauf von Angst, Scham und Schuldgefühlen zu durchbrechen und über die erlittenen Gewalttaten zu sprechen.

Der Rahmen der Beratung wird durch die Selbstbestimmtheit der Frau und die reale Gefährdungssituation gesetzt. Wir wollen Frauen Mut machen, mit ihren Ängsten und Problemen nicht allein zu bleiben. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf und beraten sie dabei, ihren ganz persönlichen Weg zu finden.

Häufige Inhalte der Beratung

  • Informationen
  • Schutzmaßnahmen
  • Entscheidungsfindung
  • Wegbegleitung

Telefonzeiten und Kontakt

Telefonischer Kontakt

Telefonisch sind wir rund um die Uhr zu erreichen unter der Nummer

Tel. (0 96 21) 2 22 00

Termin für eine persönliche Beratung

Persönliche Beratungstermine zu unseren Bürozeiten nach Vereinbarung unter der Nummer

Tel. (0 96 21) 48 72-0

Kontakt per E-Mail

Zu unseren Bürozeiten können wir E-Mails lesen und beantworten unter

notruf[at]skf-amberg.de

Download

Broschüre herunterladen durch Klick auf die Abbildung.

Telefonzeiten

rund um die Uhr
Tel. (0 96 21) 2 22 00

Ihre Ansprechpartnerin

Julia Möbus
Tel. (0 96 21) 48 72-14
notruf[at]skf-amberg.de

Iris Ries
Tel. (0 96 21) 48 72-14
notruf@[at]skf-amberg.de

Aktuell

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen gesucht

Interesse?

Dringend Leihomas gesucht

Interesse?

Dringend Pflegefamilien gesucht

Interesse?

Dringend Tagespflegepersonen gesucht

Interesse?